Bulukondingo Podi - Percussiontechnik






Bulukondingo Podi ist ein Percussioneffekt, der ausgeführt wird indem mit dem Rücken oder dem Fingernagel des rechten Zeigefingers nach außen gegen den Handgriff geklopft wird.
Bei vielen traditionellen Stücken ist das Klopfen an bestimmten Stellen als Gegen- oder Ergänzungsrhythmus ein wesentliches Erkennungsmerkmal.

stellt den Handgriff, auf den geklopft wird, als hellblauen Kreis und das Klopfen mit dem rechten Zeigefinger als hellblauen Bogen dar. Die zugehörige Note wird mit "x" bezeichnet.




Copyright © 1997-2003 Harald Loquenz. All rights reserved

Contact

www.kora-music.com