Credits




Ich möchte hier allen Musikern, die ich persönlich kennenlernen konnte, die mit ihrer Musik und ihrem Wissen das Projekt inspiriert und mitgestaltet haben, meinen Dank aussprechen.

In ganz besonderem Masse gebührt dies:

Jali Nyama Suso (Bakau, Gambia),
Bakeba Konte, Dembo Konte (Brikama, Gambia),
Abdou Galissa, Sirifo Galissa (Gabù, Guinea Bissau),
Keba Cissokho (Dakar, Senegal),
Dialy Meseng Cissokho (Ziguinchor, Casamance),

sowie

Prof. Roderic Knight (Conservatory of Music, Oberlin College, Ohio), dessen Publikationen ich viel Wissen über den kulturellen Hintergrund der Koramusik verdanke.

Thibault Vigneron (Dialy Tibo), für die Übersetzung ins Französische

Leonard Stijntes, für die Übersetzung ins Niederländische



Copyright © 1997-2003 Harald Loquenz. All rights reserved

Contact

www.kora-music.com